Aktuelles Angebot

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Fastentage - Ruhe, Rhythmus, Herausforderung

Unser Leben besteht aus Rhythmen. Und so ist auch unsere Fastenwoche aufgebaut.
Mahlzeiten werden zu genau festgelegten Uhrzeiten eingenommen. Der Tagesverlauf wechselt zwischen Ruhe- und Aktivphasen. So entsteht ein ausgewogener Tagesrhythmus.

Aus Ryhthmus, Ruhe und Aktivität schöpfen Körper, Geist und Seele die erforderliche Kraft und Lebensenergie.

Die Fastenwoche besteht aus 5 Fastentagen, Verlängerung auf Wunsch und nach Rücksprache möglich.

Für den erfolgreichen Verlauf der Fastenwoche ist eine komplette Darmentleerung notwendig. Diese erreichen wir am ersten Tag durch das "Glaubern" mit dem Glaubersalzcocktail.
Damit beginnt die Umstellung des Organismus von äußerer Energieversorgung durch Nahrung auf innere Energieversorgung aus reichlich vorhandenen Depots.

Der Tagesablauf könnte wie folgt aussehen:

  • morgens: aktives Erwachen, Morgengang, Fasten unterstützende Körperanwendungen
  • mittags: Obst- oder Gemüsesaft, Mittagsruhe mit Leberwickel
  • abends: Fastensuppe (Gemüsebrühe), Entspannungsübungen, Meditation, Kreativeinheiten, Fasten unterstützende Körperanwendungen, schlaffördernder Tee
  • vormittags und nachmittags: Aktivprogramm mit Gymnastik, Bewegung, Spaziergängen, Wanderungen, Ausflügen, Zeit für sich
zurück weiter